Was und wen fördert die Stiftung?

Stiftungszweck ist die Ausbildungsförderung auf dem Gebiet des Treuhand- und Steuerwesens, des Zeitungswesens sowie – damit zusammenhängend – die Völkerverständigung und internationale Zusammenarbeit.

Begabten jungen Menschen soll ermöglicht werden, im In- und Ausland fachliche Kenntnisse zu erwerben und Kontakte zu knüpfen, die im späteren Berufsleben bei der praktischen Umsetzung von internationaler Zusammenarbeit und Völkerverständigung helfen sollen.

Gewährt werden Stipendien für die Ausbildung im In- und Auslande auf dem Gebiet der/des

  • Wirtschaftlichen Prüfungswesen
  • Wirtschafts- und Steuerrecht
  • Zeitungswesen

sowie Stipendien zur Förderung der Völkerverständigung und der internationalen Zusammenarbeit an in- und ausländische Stipendiaten. Wegen der begrenzten Fördermittel liegt der Schwerpunkt bei der Mittelvergabe auf den beiden erstgenannten Fachgebieten.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

 

Fotogalerie